Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger,

mein Großvater pflegte zu sagen: „Junge, was Du nicht selber

machst, das tut auch kein anderer für Dich.“ Recht hatte er. Und weil ich will, dass sich in unserem Land etwas ändert, kandidiere ich jetzt für den Bundestag.

Schon immer bewundere ich Menschen, die aus dem Leben heraus in ein Parlament gehen, dort ihr Mandat ausüben und anschließend in den Beruf zurückkehren.

Damit sich Bürgerwille Gehör im Bundestag verschafft, müssen Bürger aus der Mitte der Gesellschaft kandidieren. Und sie müssen sich auch gegen die „Platzhirsche“ mit genügend Stimmen durchsetzen. Deshalb stelle ich mich Ihnen vor und bitte Sie um Ihre Stimme.

Ihre Erststimme ist eine Personenstimme. Diese können Sie unabhängig von Ihrer Vorliebe für eine bestimmte Partei an die Person geben, die Sie im Bundestag vertreten soll. Setzen Sie bitte ein Zeichen für mehr Bürgerwille im Bundestag!

Ihr



Leidenschaft

Radfahren, Kochen und Karneval sind meine Hobbies. Beim Kochen entspanne ich und beim Karneval treffe ich viele liebe Freunde und kann feiern, wie es mir gefällt. Mehr dazu hier.

Standpunkte

Zu vielen Themen habe ich eine Meinung. Wenn Sie daran interessiert sind, dann schauen Sie bitte hier. Ich freue mich auch auf einen Meinungsaustausch mit Ihnen.

Wahl 2017

Ich trete für die kommende Bundestagswahl als Kandidat der SPD im Wahlkreis Nordsachsen an. Hier finden Sie meinen Kandidatenblog.