Über Verantwortung

Jamaika im Bund soll schon Geschichte sein, bevor es überhaupt begonnen hat. Die FDP gibt den tragischen Helden und erklärt, man können doch nicht gegen die eigene Überzeugung regieren (was ihr in Schleswig-Holstein allerdings Klasse gelingt). Frau Merkel erklärt, sie habe eine Minderheitsregierung nicht auf dem Plan (weil es ja auch anstrengend ist, sachorientiert mit wechselnden Mehrheiten zu regieren). Und die Grünen? Haben meinen vollen Respekt für ihre Offenheit, Kompromisse im Interesse des Landes zu schmieden. Sie sind damit bei FDP und CSU gescheitert.

 

Und was macht meine SPD? Klar ist die Große Koalition als erfolgreiche Regierung mit dem Charme eines Bürovorstehers abgewählt worden. Trotzdem hat uns jeder 5. Wähler sein Vertrauen und seine Stimme geschenkt. Deshalb erwarte ich jetzt eine konstruktive Rolle meiner Partei.

 

Wenn Sondierungsgespräche mit dem Ziel einer sozialen Politik geführt werden, dann bitte tut das! Es kann in einer Koalition oder in der Tolerierung einer Minderheitsregierung enden. Mit beidem kann ich (nach dem Scheitern der Jamaikaner) leben. Aber bitte vermeidet Neuwahlen. Sie sind nicht das Ende der Probleme unseres Landes sondern bestenfalls deren Katalysator. Aus diesem Grund halte ich es mit dem Bundespräsidenten: Ich erwarte, dass sich jetzt alle bewegen, am besten aufeinander zu!

Blick in die Welt

Warum zeigen eigentlich derzeit viele mit dem Finger nach Amerika und beerdigen das transatlantische Verhältnis? Ist es wirklich an der Zeit, über Amerika den Stab zu brechen, bloß weil ein Präsident mit der Aufmerksamkeitsspanne eines Vorschülers gerade regiert?

 

Und taugt Europa eigentlich in seiner jetzigen Verfassung schon als Vorbild für die Welt? Lesen Sie hier, was mich dazu umtreibt.

 

Zum Artikel



Leidenschaft

Radfahren, Kochen und Karneval sind meine Hobbies. Beim Kochen entspanne ich und beim Karneval treffe ich viele liebe Freunde und kann feiern, wie es mir gefällt. Mehr dazu hier.

Standpunkte

Zu vielen Themen habe ich eine Meinung. Wenn Sie daran interessiert sind, dann schauen Sie bitte hier. Ich freue mich auch auf einen Meinungsaustausch mit Ihnen.

Wahl 2017

Ich trete für die kommende Bundestagswahl als Kandidat der SPD im Wahlkreis Nordsachsen an. Hier finden Sie meinen Kandidatenblog.