Die Würde der Arbeit wertschätzen

  • Ich will mithelfen, dass wir Vollbeschäftigung mit gerechten Löhnen in Deutschland bekommen.
  • Jeder verdient es, gerecht entlohnt zu werden. Ich trete für eine Erhöhung des Mindestlohns auf 12 Euro pro Stunde ein. Das wird für über 10 Millionen Arbeitnehmer eine Lohnerhöhung bedeuten.
  • Kleine und mittlere Einkommen müssen steuerlich entlastet werden.
  • Ganz klar: Gleicher Lohn für gleiche Arbeit am gleichen Ort!
  • Überall dort, wo öffentliche Gelder eingesetzt werden, muss auch nach Tarifvertrag bezahlt werden.
  • Tarifverträge sollen einfacher als allgemeinverbindlich erklärt werden können. Auch bei Betriebsaufspaltungen sollen Tarifverträge weiter gelten. 
  • Ich setze mich für bessere Löhne in den sozialen Berufen ein, denn Respekt allein reicht nicht.