Die Anerkennung von Lebensleistung ist eine Frage des Respekts

  • Der Lebensstandard, der jahrzehntelang erarbeitet und verdient wurde, soll auch im Rentenalter sicher sein. Ich trete für eine starke gesetzliche Rente und ein dauerhaftes Rentenniveau von mindestens 48% ein.
  • Mit mir ist weitere Anhebung der Regelaltersgrenze nicht zu machen. Punkt.
  • Alle Erwerbstätigen sollen in die gesetzliche Rentenversicherung aufgenommen werden. Auch Selbstständige, Beamte, Freiberufler und natürlich Politiker.
  • Gesundheitliche Beeinträchtigungen dürfen nicht zu Armutsfallen werden. Dafür sollen auch heutige Erwerbsminderungsrentner profitieren.