Freizeit = Meine Zeit

In meiner freien Zeit fahre ich viel Rad. Neben vielen Touren durch Nordsachsen habe ich den Mulderadweg, Teile des Elberadwegs, den Neißeradweg, den Saaleradweg und viele mehr schon "erfahren". Außerdem mag ich Kochen. Am liebsten in Gemeinschaft und deshalb habe ich mich dem Herren-Kochclub in Taucha angeschlossen. Eine super Truppe!

 

Was mag ich noch? Ich feiere gern Karneval, am liebsten in meinem Verein, dem Delitzscher Carneval Verein. Hier pflegen wir jetzt schon seit 1993 das karnevalistische Brauchtum unserer Region. Den Verein habe ich mitgegründet und stehe ihm seitdem ununterbrochen als Präsident vor. Heute sind wir über 80 Mitglieder, worauf ich sehr stolz bin.

 

Vor 4 Jahren habe ich angefangen, die französische Sprache zu erlernen, weil ich oft in Frankreich beruflich unterwegs bin. Et je dois dire que je suis satisfait des progrès ;-) Wenn ich lese, dann gern spannende Krimis oder historische Romane in englischer oder französischer Sprache (um in Übung zu bleiben).

 

Natürlich liebe ich Wein. Ich habe 1995 angefangen, mich mit dem Thema zu beschäftigen. Seitdem reise ich so oft es meine Zeit zulässt zu den Winzern, probiere und vergleiche und lerne jedes Mal Neues dazu. Aus diesem Hobby habe ich meinen Beruf gemacht.

 

Und sofern politische Arbeit zu den Hobbies zählt, wäre meine ehrenamtliche Arbeit als Stadtrat und Vorsitzender des Delitzscher SPD-Ortsvereins noch zu erwähnen.